So abwechslungsreich wie die Landschaft selbst, so vielfältig sind auch die Möglichkeiten für einen Rennradurlaub im Vinschgau. Stichworte wie der „Giro d’Italia“, mit dem Stilfserjoch mit seinen 2.758 m der höchste Alpenübergang oder das „Martelltal“ als Etappenziel, machen deutlich, dass im Vinschgau die Herausforderungen auch auf ambitionierte Rennradfahrer warten.

Rennrad Vinschgau - perfekte Bedingungen in den Talsohlen, in welchen ein weites Netz von Radwegen einen Rennrad Urlaub zum Spaßfaktor macht. Höhenwege und Pässe bescheren tolle Ausblicke und reizvolle Ziele.