Wer mit dem Trekking-Fahrrad oder mit dem E-Bike in den Vinschgau auf Urlaub will, den erwartet vom Reschenpass die Via Claudia Augusta durch das Etschtal und es locken viele Radwege.
Von Anfang April bis Ende Oktober bietet der Bikeshuttle-Service einen Zubringerdienst zu ausgewählten Startpunkten im Vinschgau.

Wer im Vinschgau seinen Fahrrad Urlaub verbringt, erkundet bei seinen Radtouren viele kleine Dörfer, blühende Obstanlagen und fruchtbare Weinberge. Der Blick fällt auf Mals mit seinen sieben romanischen Kirchen, durch das mittelalterliche Städtchen Glurns, das Marmordorf Laas, die Burgen Montani oder Annaberg, vorbei an Schloss Kastelbell oder dem frühchristlichen Prokuluskirchlein in Naturns.

Familien mit Kindern wissen insbesondere die Radtouren mit geringer Steigung und das Angebot Bahn & Bike zu schätzen. Ein Fahrrad Urlaub in Südtirol steht für Genuss-Urlaub pur!

Zum Tourenplaner