Südtirol gehört zu den beliebtesten Bikerzielen in den Alpen. Steile Felsriffe mit zackig auslaufenden Spitzen prägen das Erscheinungsbild des Südtiroler Alpenhauptkammes. Vielen ist der Vinschgau durch die Stilfserjoch-Straße bekannt, hier genießt du das südliche Flair der Alpen. Die Menschen wirken nicht gehetzt, nehmen sich Zeit für ihren Cappuccino.

Hier findest du das einladende Hotel BAMBOO, betrieben von der Familie Stricker-Tappeiner. Es ist wegen seiner familiären und persönlichen Atmosphäre sehr beliebt. Ihre Motor-Bikevorteile:
  • Garage fürs Motorrad
  • Bike-Waschplatz
  • Kartenmaterial und Tourenvorschläge
  • kompetente Beratung
Von hier aus fährst du die Highlights der Südtiroler-Pässe, dazu erhaltest du im Hotel Tourenvorschäge und Kartenmaterial.

Nach der Rückkehr entspannst du im Wellnessbereich und anschließend sorgt die Küche für kulinarische Begeisterung.

Das trockene Klima beschert dem Vinschgau überdurchschnittlich viele Sonnentage, so ist Motorbiken in der Regel von März bis November möglich. Auf den Pass-Straßen durch Wälder und Wiesen öffnen sich laufend beeindruckende Fernblicke auf das umliegende Bergpanorama mit seinen hohen Gipfeln. Zahlreiche Einkehrmöglichkeiten unterwegs bieten traditionelle Vinschger und Südtiroler Küche.

Touren-Auswahl vom BAMBOO

Stilfser Joch, Umbrail, Reschenpass Tour
Von Goldrain bei Latsch der Vinschgauer Straße bis Prad, dann aufs Stilfser Joch und weiter in die Schweiz zum Umbrailpass. Auf der Umbrail-Passstraße nach Müstair (Besuch im Benediktinerkloster St. Johann – UNESCO Welterbe ist empfehlenswert). Die Straße bringt dich wieder zurück nach Südtirol/Italien. Über das Münstertal erreichst du Glurns. Nach einem Abstecher zum Reschensee bzw. Reschenpass geht es zurück ins BAMBOO Activ Resort.

Gavia-Pass, Tonale Pass, Ultental
Von Goldrain bei Latsch der Vinschgauer Straße bis Prad, dann aufs Stilfserjoch und weiter bis Bormio, dann auf den Gavia-Pass und weiter zum Tonale-Pass. Über das Val di Non und das Ultental erreichst du Lana bei Meran. Auf der Hauptstraße geht es zurück ins BAMBOO Activ Resort.

Gampen- und Mendelpass mit Tschögglberg Tour
Von Goldrain bei Latsch bis Meran, dann nach Hafling, weiter nach Vöran, Mölten und Jenesien. Über Bozen erreichst du Eppan und biegst dann in Richtung Mendelpass ab. Weiter geht es zum Gampenpass. Über Lana und Meran geht es zurück ins BAMBOO Activ Resort.

Passeiertal, Jaufen- und Penserjoch
Von Goldrain bei Latsch bis Meran und dann ins Passeiertal. Der Jaufenpass führt bis Sterzing. Von dort über das Penserjoch und das Sarntal nach Bozen. Auf der Hauptstraße oder über die Straße Mölten-Vöran-Hafling-Meran geht es zurück ins BAMBOO Activ Resort.

Die Dolomitenpässe
Von Goldrain bei Latsch bis Bozen: dann entweder ins Eggental, ins Grödnertal oder ins Fleimstal: die Dolomiten stehen dir offen!